Schmetterlingsmusik

Wofür steht "Schmetterlingsmusik"?

So wie sich eine Raupe Stufe für Stufe zu dem Schmetterling entwickelt, der am Ende die Flügel ausbreitet, um sich in die Lüfte zu erheben, so entwickelt sich ein kleiner Mensch Schritt für Schritt zu dem jungen Erwachsenen, der mit Selbstvertrauen, Einfühlungsvermögen und Kraft seinen ganz eigenen Weg in der Gemeinschaft mit anderen Menschen beschreiten kann. Meine musikalische Gruppenarbeit mit Kindern nenne ich daher: "Schmetterlingsmusik - Kinder entfalten sich mit Klängen und Musik".

Für unterschiedliche Altersgruppen (von Geburt an bis 3 Jahre / von 3 bis 6 Jahre / von 6 bis 8 Jahre / von 8 bis etwa 10 Jahre) habe ich altersgemäße Spiele und Übungen mit Klängen und Musik entwickelt. Bei den Jüngsten geht es vor allem darum, einen harmonischen und freudvollen Zugang zur Musik herzustellen. Im Vorschul- und Schulalter geht es mir dann um die Förderung und das Training von Kommunikation, Konzentration und Aufmerksamkeit mit musikalischen Mitteln, und zwar sowohl für das einzelne Kind als auch für die ganze Kindergruppe. Es geht hier nicht um eine standardisierte Vermittlung von reproduzierbaren Kenntnissen und Techniken, sondern um die frühe Förderung von sozialen Kompetenzen sowie eine Unterstützung der invidiuellen emotionalen Entwicklung mit Hilfe von Musik und Klängen, und das mit Leichtigkeit und Spaß für das einzelne Kind und die ganze Gruppe.

Die Übungen und Spiele bieten den Kindern einen klaren und sicheren Rahmen, in dem ihr Selbstausdruck mit der Stimme, mit dem Körper und auch mit von mir mitgebrachten Klanginstrumenten erfolgen kann. Dabei wird auch die Wahrnehmung und Motorik der Kinder gefördert. Die Spiele und Regeln passen individuell zum Reifegrad der Kinder, und ich passe sie in der jeweiligen Gruppe flexibel so an, dass die Kinder in die Lage versetzt werden, neben Spaß am Spiel auch Erfolge durch das Lösen von Aufgabenstellungen zu erleben, denen sie gewachsen sind.

Aktives Spiel, Musizieren und Bewegung können bei der Schmetterlingsmusik auch mit kurzen Phasen abwechseln, in denen ich selbst für die Kinder singe oder mit ausgewählten Klanginstrumenten spiele. Sie lassen dann passiv beruhigende Klänge auf sich wirken, so dass sie auch eine regenerierende Wirkung bei der Entspannung und Ruhe im Wechsel mit Spiel und Aktivität erfahren können.

Die Schmetterlingsmusik ist für alle Einrichtungen geeignet, in denen Kinder im Alter zwischen Geburt bis zum Ende der Grundschulzeit Betreuung finden (wie Kindertagesstätten, Krippen, Kindergärten, Horte, Schulen, Kinderheime, private Kinderbetreuungen etc.). Gerne stelle ich Ihnen meine Arbeit praktisch vor! Wenn Sie für Ihre Einrichtung Interesse haben, sei es wenige Male oder regelmäßig, melden Sie sich einfach bei mir - ich freue mich auf Ihre Anfrage! Kontaktformular